Sonntag, 9. Juli 2017

[Real Crime] Portrait eines Serienkillers - Jeffrey Dahmer



Hallo alle zusammen,

nach langer Zeit gibt es mal wieder etwas aus der Rubrik Real Crime. Heute möchte ich euch einen Serienmörder vorstellen. Und nein ich möchte nicht de Taten verherrlichen oder sonst etwas in der Richtung. Es dient lediglich der Information.

So nachdem das geklärt ist , viel Spaß beim Lesen des nachfolgenden Beitrags.

 P.S Heute leider ohne Bild, da ich keine gfunden habe ohne das Copyright zu verletzen.


Name: Jeffrey Dahmer
Spitzname: Das Milwakee Monster
Geboren: 21.05.1960
Vertorben: Herbst 1994

Zeitraum der Morde: 1978 - 1991

Opfer: 17


Vorgehensweise:
Die Opfer wurde in Bars angesprochen und ihnen wurde Geld für ein paar Fotos geboten. Danach nahm Dahmer seine Ofper mit in die Wohnung, bot ihnen mit Schlafmittel versetztes Bier an. Nachdem die Opfer dann eingeschlafen waren, stranglierte er sie. Er verging sich an den Leichen und aß Teile davon.
Aus einigen versuchte er Zombies zu machen, er bohrte ihnen Löcher in den Schädel und goss dann Säure hinein. Wie zu erwarten starben die Opfer unter dieser Procedur.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[ Neuerscheinung] Blutwette

Autor: Andreas Franz/ Daniel Holbe Titel: Blutwette Reihe: Julia Durants 18. Fall Seitenzahl:416 Seiten Preis: 10,99 € ( Taschenbuch)...