Dienstag, 4. April 2017

# 35 - Rezension zu Die Tür


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51I0UHDk%2ByL._SX314_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Richard Laymon
Titel: Die Tür
Seitenzahl: 256 Seiten
Preis: 9,99 €
Erscheinungsdatum: 13.03.2017

Klappentext
Tief und düster ragt es in die Nacht empor. Das sogenannte Horrorhaus. Schreckliche Morde sollen dort über die Jahrzehnte geschehen sein. Immer wieder ist die Rede von Bestien, die grausame Massaker in dem Haus angerichtet haben sollen. Doch wer soll solche Schauergeschichten schon ernst nehmen? Dem jungen Mark geht es vor allem darum, Alison zu beeindrucken. Das Mädchen verspricht ihm ein Date, eine Nacht im Horrorhaus. Im Keller des makabren Anwesens will Mark sich seinen Ängsten stellen – ohne zu wissen, dass ihn ein Inferno des Grauens erwartet.

Kritik
Das Buch habe ich vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen, erstmal herzlichen Dank dafür.
Das Cover und der Klappentext haben mich neugierig auf das Buch gemacht, und da ich schon einen Laymon gelesen habe ( Das Ufer), wollte ch wissen ob er mich auch das zweite Mal überzeugen kann. Wie schon erwähnt ist das Cover ein Hingucker, es verspricht Spannung.
Außerdem herrscht der übliche Kapitelaufbau vor.

Nun zum Schreibstil, dieser lässt sich flüssig und angenehm lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist spannend aber das auf dem Klappentext beschriebene Grauen ist bei mir ausgeblieben. Es ließt sich spannend aber mehr passiert da bei mir auch nicht. Nervenkitzel den ich erwartet hatte ist ausgeblieben.

Es handelt sich warscheinlich um den kürzesten Laymon, denn es sind zwei Geschichten in dem Buch, beide sind spannend und lassen sich gut lesen. Die Charaktere sind gut durchdacht aber im insgesamten wirkt das Buch etwas flach. Mit fehlt der Biss wie ich es beim Buch Das Ufer hatte.

Trotz alledem bekommt das Buch noch 4 Sterne von mir, da der Schreibstil sehr angemehm zu lesen war und auch die Spannung nicht zu kurz gekommen ist.


Fazit
Das Buch erhält 4 von 5 Sterne, das Buch liest sich sehr spannend allerdings hätte ich mehr erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

# 92 - Rezension Demons of Dawn - Gebunden

Autor: Kenna Kyle Titel: Demons of Dawn - Verbunden Reihe: Demons of Dawn Bd. 3 Seitenzahl: 197 Seiten Preis: 3,99 € Erscheinungsdat...