# 40 - Rezension zu Windgeflüster in Fella


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51bRDtc%2By9L._SX331_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Lara Kessing
Titel: Windgeflüster in Fella
Reihe: Fella Reihe Band 1
Seitenzahl: 462 Seiten
Preis: 2,99 €
Erscheinungsdatum: 25.11.2016

Klappentext
Sorijas Welt ändert sich von einem Tag auf den anderen. Ein zerstörerischer Hagelsturm wütet in Fella und sorgt dafür, dass die Senk, eine Gruppe gewaltbereiter Fella-Bürger, die Kontrolle übernehmen. Während Sorija um ihr Überleben kämpft, unterläuft ihr ein gravierender Fehler und sie hat nur einen Versuch, diesen Fehler wiedergutzumachen. Die Fähigkeit, zu unterscheiden wer Freund und wer Feind ist, wird überlebenswichtig. Schnell wird klar: Die Senk bleiben dabei nicht ihre einzigen Feinde und die Liebe wartet nicht auf einen günstigen Zeitpunkt. Um ihr Ziel zu erreichen, muss Sorija die Rolle ihres Lebens spielen.

Kritik
Das Buch hat ein schlichtes Cover, was kaum etwas über den Inhalt aussagt. Dieses Buch wurde mir als Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt. Hier nun mein Leseeindruck. 

Der Schreibstil ist leicht und abwechslungsreich, besonders auffällig sind die seltenen Namen wie Bor oder Sorija. Die Seiten fliegen nur so dahin. Außerdem herrscht der übliche Kapitelaufbau vor. Das Buch überzeugt dirch überraschende Wendungen und einigen "Oh mein Gott" Effekte. Die kamen bei mr sehr oft vor.

Die Charaktere sind voller Tiefe gestaltet, aber wie in jedem Buch muss es auch unsymapthische Charaktere geben, das war bei mir an erster Stelle Isa und auch Tello gehörte dazu. Beide sind nur auch ihren Vorteil bedacht ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

Windgeflüster in Fella ist ein gelungenes Debüt voller Liebe, Intrigen und der Hoffnung noch das zu erreichen was man sich vorgenommen hat. Eine klare Lese-und Kaufempfehlung.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, ein sehr gelungenes und spannendes Debüt.Ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Neuerscheinung] Karin Slaughter

[Neuerscheinung] Karen Rose

Neuerscheinung Sabine Thiesler