Freitag, 7. Oktober 2016

Rezension zu Nebelweiß


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51E6ELzPDJL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Amber Auburn
Titel: Nebelweiß
Serie: Academie of Shapeshifters Episode 4
Seitenzahl: 74 Seiten
Preis: 0,99 / Kindle Edition
Erscheinungsdatum: 25.06.2016

Klappentext

»Ich bin ein Monster, Lena. Das Tier in mir übernimmt die Kontrolle, ohne, dass ich etwas dagegen tun kann.« 

Die Testspiele im Camp der Raubtiere gehen weiter. Lena ist bestrebt, trotz ihrer Verletzungen, bis zum Ende durchzuhalten und ihrem Rudel zum Sieg zu verhelfen. Dabei ahnt sie bereits, dass sie irgendwann gegen Rajani kämpfen wird, die als Fel zur gegnerischen Mannschaft gehört. Als sie ihr schließlich in der Kampfgrube gegenübersteht, erkennt Lena, dass Rajani ein furchtbares Schicksal erleiden muss, von dem sie nichts geahnt hatte.

Kritik
Das Cover ist wieder gut gelungen, diesmal zeigt es Rajani. Diese Episode knüpft wieder nahtlos an die vorhergehende an. Der Schreibstil ist abwechslungsreich und auch spannend gehalten.

Diese Episode ist sehr rasant aufgrund der Spiele die in diesem Band weitergehen, außerdem tritt auch der geheimnisvolle Panther wieder auf den Plan. Zudem muss Lena feststellen das Rajani ein furchtbares Schicksal hat, wie das aussieht verrät euch die Episode. Will ja nicht zu viel vorwegnehmen.

Die Charaktere entwicken sich auch in diesem Band weiter, was mir persönlich sehr gut gefällt. 
Es besteht ein roter Faden und der Text lässt dich flüssig und fließend hintereinander weg lesen. Dies ist wieder ein sehr gelungene Fortsetzung und es wir von mal zu mal spannender. Man nöchte garnicht mehr aufhören das Buch zu lesen.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne von mir, es war wieder ein sehr schöne Fortsetzung. Und ich freue mich auf die nächste Episode.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Neuzugänge] Oktober 2017 - Teil 1

Hallo ihr lieben, heute zeige ich euch mal ein paar Neuzugänge die bei mir eingezogen sind. Es sind wie immer alle Genre vertret...