Montag, 5. Juni 2017

# 53 - Rezension zu das erste Buch der Erinnerung - Der Schlüssel liegt in dir


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51ObdHGtrlL._SX313_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Rose Snow
Titel: 17 - Das erste Buch der Erinnerung - Der Schlüssel liegt in dir
Reihe: Die Bücher der Erinnerung
Seitenzahl: 278 Seiten
Preis: 9,90 €
Erscheinungsdatum: 24.11.2016

Klappentext
Seit Jo denken kann, zieht sie mit ihrem Vater von Ort zu Ort, fast, als wären sie auf der Flucht. Als er ihr eröffnet, dass sie nun ausgerechnet im nasskalten Hamburg sesshaft werden sollen, hält sich ihre Begeisterung in Grenzen. Bis sie in ihrer neuen Schule zwei gutaussehenden Jungs begegnet, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Adrian, der Jo bewusst auf Distanz hält, und Louis, der sich offensichtlich für sie interessiert. Die zwei Jungs verbindet eine geheimnisvolle Rivalität, die Jo nicht zu deuten weiß - aber noch weniger versteht sie, was gerade mit ihr selbst los ist. Was für Bilder tauchen plötzlich in ihrem Kopf auf? Hat sie Halluzinationen? Oder sind das tatsächlich fremde Erinnerungen, in die sie kurz vor ihrem 17. Geburtstag auf einmal blicken kann?

Kritik
Das Cover finde ich wünderschön nd ist ein echter Hingucker im Regal. Dies ist mein erstes Buch von Rose Snow. Hier nun mein Leseeindruck.

Der Schreibstil ist abwechslungsreich gehalten und lässt sich sehr angenehm lesen. Außerdem finden wir den üblichen Kapitelaufbau. Es ist sehr spannend und auch gefällt mir der Hintergedanke an dem Buch. Die Seiten fliegen nur so dahin und ich habe das Buch in fast einem Rutsch durchgelesen.

Die Charaktere sind sehr gut herrausgearbeitet und einige sind ein eiziges Rätsel und haben mich um den Verstand gebracht. Allen voran Adrian. Aber ich möchte ja nicht zu viel vorweg nehmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen das dies ein klasse Auftakt war, ich bin sehr gespannt wie es weitergeht mit Jo und ihrer Erinnerungsgabe.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, ein sehr spannender Auftakt, ich bin gespannt es wie mit Adrian und Jo weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Autorenwoche Lillith Korn - Reihenvorstellung Shadow Cross

Hallo und ein herzliches Willkommen zur Autorenwoche Lillith Korn. Heute bringe ich euch eine ihrer Reihen näher, es handelt sch um die ...