Montag, 20. Februar 2017

# 19 - Rezension zu Opal - Schattenglanz


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51fZVtQ2RKL._SX345_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Jennifer L. Armentroud
Titel: Opal - Schattenglanz
Serie: Lux Reihe Band 3
Seitenzahl: 464 Seiten
Preis: 19,99 €
Erscheinungsdatum: 24.10.2015

Klappentext
Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein – aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde – und für Daemon – würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Kritik
Das Cover ist wieder ein echter Hingucker im Regal. Es verrät nicht worum es gehen könnte. Der Buchaufbau gleicht den vorhergehenden Bänden. Es wird mit Kapiteln gearbeitet. Diese lassen sich fließend hintereinander weg lesen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen.

Das Buch überzeugt durch Spannung und Witz. Es gibt einige Happy Ends und auch einige Überraschungen, mit denen ich so nicht gerechnet hätte. Eine davon ist sicherlich, das Personen auftauchen von denen man dachte das sie eigendlich von der Bildfläche verschwunden sind.

Aber gut, die Rechnung kommt ja auch im Verlauf des Buches. Ich erwähne jetzt nur den Namen Blake. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht veraten.

Das Ende des Buches hat mich ebenfalls überrascht, aber wenn man aufmerksam gelesen hat, dann hat man das als Leser schon kommen sehen.

Zusammenfassend ist das Buch wieder sehr gut gelungen, die Seiten fliegen nur so dahin. Daher volle 5 Sterne.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, eine gelungene Fortsetzung. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Neuzugänge] Oktober 2017 - Teil 1

Hallo ihr lieben, heute zeige ich euch mal ein paar Neuzugänge die bei mir eingezogen sind. Es sind wie immer alle Genre vertret...