Dienstag, 21. Februar 2017

# 22 - Rezension zu Warum Armor daneben schießt


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51-WqnX1dWL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Jasmin Whiscy
Titel: Warum Armor daneben schießt
Reihe: Schutzengel Reihe Band 2
Seitenzahl: 304 Seiten
Preis: 3,99 € ( Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 30.01.2017

Klappentext
"Ich will niemanden abschießen!", stelle ich klar. Oder versuche es zumindest.
"Es ist nicht so schlimm wie du denkst, keine Angst!".
Der dickliche Engel grinst wie Buddha.
"Du kommst immerhin zu uns in die deutsche Amor-Abteilung."
"Moment - ich werde Amor?!".
Noch erschrockener kann ich kaum werden.
"Nicht ganz ... ein Amor. Wir sind viele, eine ganze Abteilung, wie gesagt."
Ich wiederhole: "Ich werde EIN AMOR?! PAPA WAR AMOR?!".

Manu ist 15, als sie erfährt, dass sie ein Nephilim ist - ein halber Engel. Sie muss sich nun für ein Leben auf Erden oder im Himmel entscheiden. Das heißt: Entweder Tobi oder Janiel. Blöd nur, dass die Amor-Abteilung Personalmangel hat .

Kritik
Das Cover sticht ins Auge und verrät ein wenig worum es gehen könnte. Dies ist der zweite Teil der Schutzengel Trilogie. Hier nun mein Leseeindruck.

Das Buch ist in Kapitel aufgebaut. Diese lassen sich fließend hintereinander weg lesen. Auch ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen. Das Buch überzeugt durch Witz und Humor. Aber auch die ernste Seite kommt nicht zu kurz.

Die Autorin hat es geschafft ein schönes Jugendbuch zu schaffen über die Probleme und Alltagssorgen von Teenagern. Unter anderem wie man mit dem Thema Eifersucht nicht ungehen sollte. Ich rede hier vom versuchten Suizid eines Charakters. Wer das ist verrate ich an dieser Stelle nicht.

Das Buch läd zum Lachen und Weinen ein, eine sehr gelungene Mischung aus den verschiedensten Emotionen kommen hier auf den Leser zu. Auch regt es ein wenig zum Nachdenken an.

Der Inhalt ist schlüssig von Anfang bis Ende und baut auf dem vorhergehenden Band auf. Daher sollte man auf jeden Fall mit dem ersten Band der Schutzengel Trilogie beginnen.

Zusammenfassend ein wunderschönes Buch über die Alltagsbewältung von Teenagern und Schutzengeln. Das Buch hat seine 5 Sterne reglich verdient und bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, eine klasse Fortsetzung mit viel Witz und Humor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

# 76 - Rezension zu Ewigkeitsgefüge

Autor: Laura Labas Titel: Ewigkeitsgefüge Seitenzahl: 310 Seiten Preis: 12,90 € Erscheinungsdatum: 18.04.2017 Verlag: Drachenmond Ve...