Freitag, 26. Mai 2017

# 49 - Rezension zu Die Chroniken der Alaburg


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51VfRtpPDVL._SX326_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Greg Walters
Titel: Die Chroniken der Alaburg
Reihe: Farbseher Saga Bd. 3
Seitenzahl: 426 Seiten
Preis: 12,99 €
Erscheinungsdatum: 21.04.2017

Klappentext
Leiks drittes Semester an der Alaburg beginnt und alles ändert sich. Die Universitätsdirektorin Tejal verschwindet urplötzlich und der von Leik verabscheute Magiemagister Jehal wird ihr Nachfolger. Sein orkischer Freund Ulyer erkrankt schwer und von Leiks geliebter Drena gibt es weiterhin keine Spur. Nur eins ist gewiss: Die dunkle Zauberin ist immer noch auf der Suche nach Leik und verfolgt ihn gnadenlos. Dazu ist sie sogar bereit, die vier Völker gegeneinander auszuspielen …

Kritik
Das Cover gefällt mir wieder sehr gut, es zeigt unsere Helden am hauptschauplatz am Ende des Buches. Mehr verrate ich euch dazu nicht.

Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr abwechslungsreich und auch die Spannungskurve steigt kontinuierlich nach oben an. Von Buch zu Buch wird es spannender und auch kann ich den vierten Band kaum abwarten.

Auch haben wir wieder den Kapitelaufbau im Buch. Es gibt einige sehr unerwartete Wendungen, die man hätte vielleicht ahnen können. Welche das sind wird natürlich nicht verraten.

Der Autor klärt einige offene Fragen und wirft aber genauso viele wieder auf. Es bleibt also weiter spannend und man darf abwarten wie es weitergeht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, das dieser Band noch eine Steigerung zu den anderen ist. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht mit Leiks Abenteuern.

Fazit
Das Buch erhält 5 Sterne, eine packende Fortsetzung mit einen klasse Showdown. Ich bin sehr gespannt auf den vierten Band.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

# 87 - Rezension zu Die Braut des blauen Raben

Autor: Mariella Heyd Titel: Die Braut des blauen Raben Seitenzahl: 240 Seiten Preis: 12,99 € ( Taschenbuch) Erscheinungsdatum: 11.1...