Rezension zu Demons of Dawn - Erwachen


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51mL95b3z8L._SX331_BO1,204,203,200_.jpg
Autor: Kenna Kyle
Titel: Erwachen
Serie: Demons of Dawn Band 1
Preis: Kindle Edition: 3,99 €
Seitenzahl: 248 Seiten
Erscheinungsdatum: 19.10.2016

Klappentext
Metal ist einfach nur laut und unharmonisch. Das ist die eindeutige Meinung von Krankenschwester Alycia, die sich lieber klassischer Musik hingibt. Dabei hat sie die Rechnung allerdings ohne die 'Demons of Dawn', eine der angesagtesten Metalbands des Landes gemacht. Denn als Frontsänger Bash ins St. Patrick's Hospital eingeliefert wird, steht nicht nur ihre musikalische Welt auf dem Kopf.

Kritik 
Das Cover gefällt mir sehr gut, es zeit in etwa die Richtigung, worum es im Buch geht. nämlich um Rockstars und zwar um sehr attraktive noch dazu.
Das Buch ist in Kapitel aufgebaut und überzeugt durch einen sehr abwechlungsreichen und vorallem humorvollen Schreibstil. Der Inhalt ist schlüssig von Anfang bis Ende und lässt sich fließend hintereinander weg lesen.

Außerdem ist der Inhalt sehr gut recherchiert, und die fachliche Seite an dem Buch ist gut erklärt und leicht verständlich.

Dieses Buch überzeugt durch Reihenweise glaubhafte Charaktere und läd den Leser zu einem Wechselbad der Gefühle ein. Denn von Lachen bis Weinen ist alles dabei. Besonders das Ende fand ich sehr traurig.

Ich wollte dieses Buch garnicht mehr aus der Hand legen und bin sehr gespannt wie es weiter geht. Ich habe von Anfang bis Ende mitgefiebert, mitgelacht und mit geweint. Alles in allem eine klare Kauf - und Lesemepfehlung.

Fazit
Das Buch erhalt volle 5 Sterne von mir, es ist ein fantastischer Auftakt zu einer tollen Reihe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Neuerscheinung] Karin Slaughter

[Neuerscheinung] Karen Rose

Neuerscheinung Sabine Thiesler